Majas Handarbeiten


Mein 1. RR war eine Runde im URBIA-CLUB „1. Handarbeits- und Bastelclub“

Ein „traditioneller RR“ mit insgesamt 8 Teilnehmerinnen. Ich hatte mir Motive(Katzen) ausgesucht und den entsprechenden Platz auch auf dem Stoff markiert. Nur .... mit der Stoffwahl hatte ich total daneben gegriffen und musste so gleich meine ersten schlechten Erfahrungen machen. Nur eine Teilnehmerin hat wirklich eine Katze gestickt und mir auch in mein Begleitheft neben einem lieben Gruß das Probleme hineingeschrieben. Bei der nächsten Teilnehmerin blieb mein RR über mehrere Wochen liegen und nur nach viel Hin-und-Her ist er dann wieder bei mir gelandet.

Als erstes durfte ich Gertis Tuch besticken. Ihr Motivwunsch – „Tiere“. Ja, ach Du liebes bisschen - ein Tier - ja was denn für eines? Wasser, Luft, Erde? Bauernhof, Wald? Ich habe sie einfach angerufen und nach langem Überlegen und durchforsten meiner Vorlagen habe ich mich dann für einen „Nerz“ entschieden. Hoffentlich gefällt er.

  Ich hab brav auf alle RR’s mit größter Sorgfalt ein Motiv gestickt und meinen nur halbfertig zurückbekommen. Grrrrrr...... 
Aber - das alles hat mich nicht abgeschreckt und ich habe mit Freude auf den nächsten RR gewartet und auch teilgenommen.  

 

1.1.03 00:01

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen